CYBERWEEK -30% auf Mikronährstoffe
GRATIS VERSAND
KOSTENLOSE BERATUNG
hormontest-hormonzentrum-an-der-oper

neotes Hormontest

hormontest-hormonzentrum-an-der-oper

Wie steht es um Ihren Hormonhaushalt? Machen Sie den neotes Hormontest.

Wenn Sie anhaltend müde sind, schlecht schlafen, das Gefühl haben, körperlich stark abzubauen oder als Mann eventuell sogar erektile Dysfunktionen erleben, können Defizite im Hormonhaushalt der Grund sein. Mit dem neotes Hormontest – in Zusammenarbeit mit den Experten von einem der führenden Hormonlabore an der Oper München – erzielen Sie eindeutige Klarheit darüber.

  • Genaues Testresultat dank Blutprobe statt nur Speichelproben
  • Fundiert und sicher – Analyse in einem der anerkanntesten Hormonlabore
  • Beratendes Gespräch mit Endokrinologen nach dem Testresultat
  • Privat versichert? Lassen Sie sich den Hormontest erstatten

Abrechnung des Hormontests erfolgt nach GOÄ.

533,58 563,74 

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Enthält 0% Umsatzsteuer | Kostenloser Versand

Die Hormonbestimmung – ein Schlüsseltest

Einer der entscheidenden Schlüsselfaktoren beim Kampf gegen das Altern kommt den Hormonen zu. Schon ab 25 Jahren verringert der Körper die Produktion mancher Hormone und beschleunigt damit den Alterungsprozess. Hormone sind nicht nur für die sexuelle Gesundheit unverzichtbar und müssen daher in der Menge und Zusammensetzung vorhanden sein. Deshalb ist ihre Bestimmung unverzichtbar. Bei Bestellung senden wir Ihnen ein Testkit nach Hause, dessen Blut-Röhrchen der Arzt Ihres Vertrauens befüllt. Sobald der Rückumschlag mit Ihrem Blut bei uns eingegangen ist, beginnt die Hormonbestimmung in unserem Speziallabor. Das Ergebnis liegt etwa zwei Wochen später vor. Zur Reservierung einer Online-Beratung erhalten Sie eine E-mail mit einem Link. Ein Arzt des Hormonzentrums erläutert Ihnen vertraulich das Ergebnis und verschreibt Ihnen Hormone – falls nötig. Damit verzögert sich das Altern und Ihre Vitalität kehrt zurück.

Schritt 1
Wie funktioniert der neotes Hormontest?
hormontest-hormonzentrum
Schritt 1

Das Test-Kit kommt bequem per Post zu Ihnen nach Hause. Nach Erhalt, lassen Sie sich beim Arzt Ihres Vertrauens eine kleine Menge Blut abnehmen.

Schritt 2
hormontest-versenden
Schritt 2

Die Probe versenden Sie dann mit dem beiliegenden Rücksendeumschlag an das Hormonzentrum. Die Hormonbestimmung beginnt und dauert ca. zwei Wochen.

Schritt 3
hormontest-beratung
Schritt 3

Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link zur Reservierung einer Online Beratung mit einem Arzt des Hormonzentrums. In der Beratung werden Ihnen Ihre Resultate erläutert.

Schritt 4
lifestyle-änderungen
Schritt 4

Ihre Hormonbestimmung ist die Basis für konkrete Handlungsempfehlungen und – sollte es erforderlich sein – eine Verschreibung von Hormonen, die auf Ihr Hormonprofil angepasst sind.

previous arrow
next arrow
endokrinologe-hormonzentrum-hans-ulrich-pauer

„Hormone steuern von der Jugend bis ins hohe Alter unsere geistige und körperliche Gesundheit, daher gehört der Ausgleich der altersabhängigen Hormondefizite mit zu den wichtigsten ‚good ageing‘ Maßnahmen.”

PD Dr. med. Hans-Ulrich Pauer

Facharzt für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie | Hormonzentrum an der Oper München

Unser Labor

Bereits seit über 30 Jahren gehört das Hormonzentrum an der Oper zu den führenden Zentren bei Hormonstörungen und Kinderwunsch. Fortschritt hat Tradition. Durch den Einsatz neuester Technologie und regelmäßige Qualitätskontrollen durch die Deutsche Vereinte Gesellschaft für Chemie und Laboratoriumsmedizin e.V. wird sichergestellt, dass ausgearbeitete Ergebnisse absolut exakt sind und dem State-of-the-Art der Wissenschaft entsprechen.

hormonzentrum-an-der-oper-münchen-labor

Welche Hormone werden untersucht?

Welche Hormone werden untersucht?

Hormon
weiblich
männlich

Anti-Müller-Hormon

Adiponectin

Cortisol

DHEAS

FSH Follitropin

freies Trijodthyronin fT3

freies ThyroxinfT4

Luteotropin

Leptin

Oestradiol

Pregnenolon

Progesteron

PSA, Ligandenassay

SHBG, Ligandenassay

Testosteron

THS-basal

25-Hydroxy-Vitamin D, Ligandenassay

hormontest-hormonzentrum-an-der-oper
FAQ
Bereits ab 25 lässt die Produktion wichtiger Hormone nach 

Generell nehmen die Hormonspiegel mit zunehmendem Alter ab. Die Produktion wichtiger Hormone sinkt bei Männern und Frauen bereits ab dem 25. Lebensjahr. Eine schlechte Lebensweise beschleunigt dies noch zusätzlich. Deshalb ist eine Hormonbestimmung so wichtig, um frühzeitig gegensteuern zu können. In der Realität wird ein Hormontest aber bei Frauen höchsten beim Übergang zu den Wechseljahren gemacht, bei Männern nur in seltenen Ausnahmefällen – wenn überhaupt.

Hormontherapie Frauen 40+ – Menopause und Klimakterium

Rund ein Drittel der Frauen hat gravierende körperliche und seelische Probleme, ein weiteres Drittel mittlere bis leichte Wechseljahresbeschwerden. Ein Ausgleichen des sinkenden Hormonspiegels bei Frauen ab Mitte 40 sorgt dafür, sodass das natürliche Gleichgewicht der Hormone wiederhergestellt wird – für mehr Wohlbefinden während der Wechseljahre. Typische Beschwerden, die mit einer Hormontherapie gut zu behandeln sind: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Müdigkeit, depressive Verstimmungen, Herzrasen, Scheidentrockenheit, Muskel- und Gelenkschmerzen, Harninkontinenz und Übergewicht.

Langfristiger Hormonmangel hat für Frauen viele nachteilige Folgen

Die fehlenden Hormone Progesteron und Östrogen erfüllen im Körper weitreichende Aufbau- und Schutzfunktionen. Ein langfristiger Hormonmangel in und nach den Wechseljahren hat deshalb viele nachteilige Folgen: Die Spannkraft der Muskeln lässt nach, Osteoporose und Arthrose schreiten schneller voran, die Gefahr von Arterienverkalkung, Schlaganfall und Bluthochdruck steigt. Ein Altersdiabetes kann sich entwickeln und es besteht sogar die Gefahr von Altersdemenz.

Hormontherapie Männer 50+ – Andropause (Wechseljahre des Mannes)

Auch Männer kommen – wie man heute weiß – „in die Wechseljahre“. Diese Zeit der männlichen Hormonveränderungen wird Andropause oder Klimakterium virile (virile = männlich) genannt. Anders als bei Frauen gibt es keinen bestimmten Zeitpunkt für den Hormonabfall, er findet schleichend über viele Jahre statt. Dieses Defizit an männlichen Hormonen kann zu Vitalitätsmangel, Stressintoleranz, Welken der Haut, Haarverlust, Blutarmut und Osteoporose führen und bringt eine Veränderung im Verhältnis zwischen Körperfett und Muskelmasse mit sich. Daneben spielen auch bei Männern Östrogene eine große Rolle. Sehr niedrige Östrogenspiegel können bei Männern für vermehrtes Schwitzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arteriosklerose, Osteoporose und erektile Dysfunktion mitverantwortlich sein.

In der Regel liegt Ihnen Ihr Ergebnis innerhalb von 14 Tagen vor.

Für die Reservierung einer Online-Beratung erhalten Sie eine E-mail mit einem Link, mit dem Sie sich in unserem Online-Terminkalender einen passenden Termin auswählen können.

Sollten Sie momentan hormonelle Verhütungsmethoden, wie z. B. die Antibabypille, eine Hormonspirale oder einen Vaginalring nutzen, ist der neotes Hormontest für Sie nicht geeignet. Das Ergebnis könnte durch den Einsatz hormoneller Verhütungsmethoden verfälscht werden und würde somit an Aussagekraft verlieren.

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns zwei GOÄ-Rechnungen. Diese können Sie bei Ihrer privaten Krankenversicherung einreichen. Die Laboranalyse kann somit erfahrungsgemäß erstattet werden. Die Beratungsleistung durch unsere Endokrinologen kann leider nicht erstattet werden, jedoch haben Sie bei uns die Möglichkeit der Online-Beratung, die in dieser Form in Verbindung mit dem Hormontest nur bei uns angeboten wird.