AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einleitung

Die neotes GmbH bietet Ihren Kunden eine epigenetische Analyse von Blutproben (bioAge Test) zur Bestimmung ihres (biologischen) Alters an. Im Rahmen der Analyse wird die DNA-Methylierung gemessen.

Dem Kunden wird ein Test-Kit geliefert. Dieses Test-Kit beinhaltet insbesondere eine Aktivierungskarte mit einem persönlichen und individuellen sechs-stelligen Code. Dieser Code wird auf dem Nutzer-Profil auf neotes.com eingegeben. Zudem erhält der Kunde einen vorfrankierten Rückumschlag.

Der Kunde ist verpflichtet die von ihm ausgewählte Punktionsstelle ausreichend zu reinigen, bevor er sich Blut entnimmt. Nähere Hinweise zur ausreichenden Hygiene und zum Ablauf der Blutabgabe findet der Kunde auf dem Test-Kit.

Der Kunde hat die Blutprobe in den beigefügten und vorfrankierten Rückumschlag zu legen. Dieser Rückumschlag ist vom Kunden zeitnah nach der Blutentnahme in einen beliebigen Briefkasten zu werfen.

Der bioAge Test wird nun an den Kooperationspartner die Fa. AGE LABS (Register-Nr. 919 825 723) in Gaustadealléen 23A in 0373 Oslo, Norwegen versendet. Gleichzeitig übermittelt die neotes GmbH an die Fa. AGE LABS weitere pseudonymisierte personenbezogenen Daten des Kunden. Die Fa. AGE LABS untersucht und analysiert die Blutproben. Die Fa. AGE LABS bestimmt anhand der ihr vorhandenen Informationen das biologische Alter des Kunden. Die Fa. AGE LABS wird dabei als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO für die neotes GmbH tätig. Ihre Ergebnisse teil die Fa. AGE LABS der neotes GmbH mit.

Anschließend teilt die neotes GmbH dem Kunden die Ergebnisse per E-Mail in einer passwortgeschützten PDF mit.

§1 Geltungsbereich

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: Geschäftsbedingungen) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der neotes GmbH und deren Kunden und Kundinnen (gemeinsam im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet) in Bezug auf die Lieferung von Waren, die Internet über die Website www.neoteshealth.com (im Folgenden die „Website“) der neotes GmbH präsentiert werden (im Folgenden: „Warenlieferungen“).

(2) Soweit nicht schriftlich etwas Abweichendes vereinbart ist, gelten diese Geschäftsbedingungen ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bestimmungen des Kunden werden nicht anerkannt und deren Verwendung ausdrücklich widersprochen.

§2 Registrierung für ein Kundenkonto

(1) Der Kunde kann Waren über sein Kundenkonto bestellen. Ein Kundenkonto ist allerdings keine Voraussetzung für eine Bestellung. Die Bestellung kann auch über einen sogenannten Gast-Zugang erfolgen.

(2) Der Kunde hat die Möglichkeit, sich auf der Website der neotes GmbH (www.neotes.com) für ein Kundenkonto zu registrieren. Die Voraussetzungen hierfür sind, dass der Kunde sich mit seinen personenbezogenen Daten auf der Website (www.neotes.com) anmeldet und dazu die von ihm geforderten personenbezogenen Daten angibt.

Zudem setzt die Registrierung voraus, dass der Kunde sein Einverständnis zur Geltung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erklärt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zeitpunkt der Registrierung.

Registrierungsberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Ein Anspruch auf die Registrierung besteht nicht.

Mit der Registrierung wählt und erhält der Kunde ein persönliches elektronisches Postfach sowie ein dazugehöriges Passwort. Dieses Passwort ist vom Kunden geheim zu halten. Der Kunde hat sicherzustellen, dass dieses Passwort nicht für Dritte zugänglich ist. Dieses Passwort darf auch nicht an Dritte weitergegeben werden.

(3) Die Registrierung ist für den Kunden kostenlos. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit sein Kundenkonto zu kündigen. Im Falle einer Kündigung wird das Kundenkonto von der neotes GmbH gelöscht.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit seine personenbezogenen Daten, die zu seinem Kundenkonto hinterlegt sind, zu ändern. Die Änderungen werden online auf der Website der neotes GmbH (www.neotes.com) vorgenommen. Der Kunde hat hierzu das auf dieser Website zur Verfügung gestellte elektronische Formular „Änderung der Kundendaten“ zu verwenden.

§3 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation von Waren auf der Website stellt kein verbindliches Angebot der neotes GmbH an den Kunden über Warenlieferungen dar.

(2) Die Bestellung des Kunden über die Website der neotes GmbH (www.neotes.com) stellt ein Angebot an die neotes GmbH zum Abschluss eines Vertrages dar.

(3) Mit dem Kauf einer Online-Beratungsleistung oder dem bioAge PREMIUM Test stimmt der Kunde zu, dass der beratende Arzt den Vergütungsanspruch aus dem Behandlungsvertrag mit dem Kunden an die neotes GmbH abgetreten hat.

Die neotes GmbH wird dem Kunden unmittelbar nach Zugang seiner Bestellung eine Nachricht per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse versenden, die den Eingang der Bestellung bei der neotes GmbH bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme dar, sondern informiert darüber, dass die Bestellung des Kunden bei der neotes GmbH eingegangen ist. Im Falle von der Abwicklung und des Versandes von Bestellungen von spermidineLIFE-Produkten bedient sich die neotes GmbH eines Drittanbieters, der TLL The Longevity Labs GmbH (Geschäftssitz Österreich), welche die Bestelldaten zur ordnungsgemäßen Durchführung der Bestellungen verarbeitet (überwiegend berechtigtes Interessen Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn die neotes GmbH / TLL The Longevity Labs GmbH für spermidineLIFE-Produkte in einer zweiten E-Mail den Kunden über den Versand der Ware informiert (Versandbestätigung) und damit die Annahme des Angebotes erklärt. Die Versandbestätigung wird an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse versendet.

§4 Lieferbedingungen

(1) Soweit nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

(2) Soweit mit dem Kunden nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, erfolgen sämtliche Lieferungen auf Kosten und Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit der Übergabe an das von der neotes GmbH beauftragte Versandunternehmen auf den Kunden über.

(3) Die Versandkosten sind auf der Website mit den Preisen der jeweiligen Waren abrufbar und werden von der neotes GmbH auf der Rechnung für ihre Lieferungen gesondert aufgewiesen.

(4) Sämtliche Angaben der neotes GmbH auf ihrer Website (neotes.com) zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung einer Ware sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar.

§5 Preise, Fälligkeit und Zahlungsbedingungen

(1) Die Preise auf der Website der neotes GmbH (www.neotes.com) beinhalten die jeweils anwendbare Mehrwertsteuer sowie die Transportkosten. Es handelt sich daher um Gesamt-End-Preise.

(2) Der Gesamt-End-Preis für die Warenlieferung wird mit Erhalt der Versandbestätigung fällig.

(3) Der Kunde kann den Kaufpreis per Kreditkarte oder Paypal zahlen.

§6 Eigentumsvorbehalt

Die von der neotes GmbH / TLL The Longevity Labs GmbH an den Kunden gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der neotes GmbH.

§7 Mängelansprüche und Haftungsbeschränkung

(1) Die Rechte des Kunden bei Sach- und Rechtsmängeln bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts abweichendes bestimmt ist.

(2) Die neotes GmbH gibt keine Garantie für die Beschaffenheit der von ihr an den Kunden gelieferten Waren. Insbesondere haben die auf der Website wiedergegebene Produkt- oder Warenbeschreibungen nicht den Charakter einer Garantie.

(3) Die neotes GmbH haftet unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung der neotes GmbH, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der neotes GmbH beruhen.

(4) Bei der leicht fahrlässig verursachten Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die neotes GmbH der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung eine Vertragspartei regelmäßig vertrauen darf. Dies gilt nicht für Fälle nach § 7 Abs. 1 und 2.

§8 Datenschutz

Der Kunde kann der neotes GmbH die jeweils erforderlichen personenbezogenen Daten übermitteln. Der Kunde kann mittels einer gesonderten Erklärung zur Datenverarbeitung an die neotes GmbH und zur Datenübermittlung an ihren Kooperationspartner die FA. AGE LABS sowie ihren Kooperationspartner TLL The Longevity Labs GmbH einwilligen.

Genauere Informationen dazu erhält der Kunde in der gesonderten Datenschutzerklärung.

§9 Rechtswahl, Gerichtsstand und Schlussbestimmungen

(1) Für die Vertragsbeziehungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Die gesetzlichen Vorschriften zur Geltung zwingenden Verbraucherschutzrechtes bleiben unberührt.

(2) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Berlin, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist. Im Übrigen gelten für den Gerichtsstand die gesetzlichen Vorschriften.

(3) Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung dieser Schriftformklausel.

(4) Sollten einzelne oder mehrerer Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

§10 Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Stand: Juli 2021

ANHANG: VERBRAUCHER INFORMATIONEN BEI FERNABSATZ VERTRÄGEN ÜBER DEN ERWERB VON WAREN DER NEOTES GMBH unter: [www.neotes.com] – § 312D ABS. 1 bgb I.v.M ART. 246A egbgb

Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind ausschließlich durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert.

Soweit Sie als Verbraucher auf unserer Website bestellen, also nicht im Rahmen Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln, weisen wir Sie auf Folgendes hin:

Anbieterdaten

neotes GmbH
Geschäftsführer: Dr. med. Irmi Huber | Roman Kacer
Immanuelkirchstraße 14
10405 Berlin

Telefon: 030 440 39 720
E-Mail: [email protected]

Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg (Berlin)
Handelsregisternummer: HRB 222575
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 3360 75258

  1. Die für den Vertragsschluss über die Website zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
  2. Die wesentlichen Eigenschaften, Beschaffenheit und sonstigen Merkmale der von der neotes GmbH angebotenen Waren können Sie den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen der Website entnehmen.
  3. Die Präsentation von Waren auf der Website erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken und stellt kein verbindliches Angebot über Warenlieferungen dar. Verträge über die Warenlieferungen zwischen Ihnen und der neotes GmbH kommen vielmehr erst durch die Bestellung Ihrerseits durch Klick auf den Button „Jetzt kaufen“ und die sich daran anschließende Annahmeerklärung (Versandbestätigung) seitens der neotes GmbH zu Stande. Die Annahmeerklärung (Versandbestätigung) erfolgt durch E-Mail der neotes GmbH an die von Ihnen im Rahmen Ihrer Registrierung angegebene Anschrift.
  4. Etwaige Eingabefehler bei der Abgabe Ihrer Bestellungen können Sie jederzeit über die Eingabemasken der Website oder mit Hilfe einer Lösch- und Änderungsfunktion vor der Absendung Ihrer Bestellung korrigieren.
  5. Die auf der Website ausgewiesenen Preise für Waren verstehen sich als Endpreise mit Mehrwertsteuer. Der Gesamt-End-Preis beinhaltet zudem die Transportkosten.
  6. Der Gesamt-End-Preis für die Warenlieferungen der neotes GmbH wird mit Bestellannahme seitens der neotes GmbH fällig. Die Zahlung kann nach Ihrer Wahl per Kreditkarte oder Paypal erfolgen.
  7. Sie haben ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe (siehe auch separaten Abschnitt über Widerrufbelehrung):

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (neotes GmbH, Immanuelkirchstrasse 14, 10405 Berlin, Deutschland, Telefon +49 (30) 97883015, E-Mail [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

neotes GmbH
Immanuelkirchstrasse 14
10405 Berlin
Deutschland

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Der Widerruf ist zu richten an

neotes GmbH, Immanuelkirchstrasse 14, 10405 Berlin, Deutschland
Sollten Sie Fragen zu Ihrem Widerrufsrecht und/oder zu unseren Angeboten haben, können Sie sich an unseren Kundendienst unter der Rufnummer: +49 und per E-Mail an folgende Anschrift wenden: [email protected] Sie können, müssen aber nicht, hierzu das folgende Formular verwenden:

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An: neotes GmbH, Immanuelkirchstrasse 14, 10405 Berlin, Deutschland, E-Mail: [email protected]

Das Recht auf Widerruf des Vertrags besteht unabhängig von Ihren Ansprüchen auf Gewährleistung, sofern die Ware Mängel aufweisen sollte.

  1. Im Falle des Kaufs einer Sache haben Sie die gesetzlichen Mängelhaftungsansprüche. Sofern ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen insbesondere berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Der Vertragstext und diese Informationen werden nur in ihrer jeweils aktuellen Fassung auf unserer Website vorgehalten. Sie erhalten den Vertragstext mit den für Sie geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die datenschutzrechtliche Vereinbarung mit Ihrer Rechnung. Soweit Sie an einer dauerhaften Aufbewahrung interessiert sind, bewahren Sie den Vertragstext bitte selbst auf.
  3. Technische Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen.

Sie haben die Möglichkeit, getätigte Vorgänge wie Bestellungen, Lieferungen, Rechnungen etc. an Ihrem passwortgeschützten Kundenkonto jederzeit einzusehen.

Die folgenden Schritte erklären Ihnen ausführlich wie Sie eine Bestellung an uns auslösen. Lesen Sie sich diese Erklärung bitte vor dem Kauf aufmerksam durch.

10.1 Warenauswahl

Wenn Sie das gewünschte Produkt in unserem Warensortiment gefunden haben, können Sie sich durch das anklicken des jeweiligen Kategorie Button und den entsprechenden aufklappbaren Buttons auf der Produktseite die Produktbeschreibung des Produkts aufrufen.

Sollten Sie sich für den Kauf des Produkts entschieden haben, können Sie dieses unverbindlich – durch das Anklicken des am Ende der Produktbeschreibung befindlichen „In den Warenkorb“ Button mit der linken Maustaste – direkt in den Warenkorb legen.

Alternativ können Sie den Kauf des Produkts ohne die Produktbeschreibung aufzurufen, unverbindlich – durch das Anklicken des „Einkaufswagen“ Button mit der linken Maustaste – direkt in den Warenkorb legen.

Die ausgewählte Ware befindet sich nun im Warenkorb.

10.2 Der Warenkorb

Den Warenkorb können Sie jederzeit einsehen, indem Sie den „Einkaufswagen“ Button, der sich [Standort des Buttons beschreiben] befindet, oder Sie den „Warenkorb anzeigen“ Button, der sich jeweils […] befindet, betätigen. Sobald Sie den „Einkaufswagen“ Button oder Sie den „Warenkorb“ Button mit der linken Maustaste betätigt haben, öffnet sich das Warenkorbfenster. In diesem Fenster finden Sie die Informationen, dass Ihre Auswahl des Produkts erfolgreich in den Warenkorb gelegt wurde. Weiterhin stehen Ihnen x Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Die 2. Auswahlmöglichkeit ermöglicht es Ihnen, die Mengen der in den Warenkorb gelegten Produkte zu verändern oder aus dem Warenkorb zu entfernen. Die Auswahlmöglichkeiten befinden sich in dem Informationsteil des Warenkorbes. Hier sehen Sie als erstes Ihre Auswahl der Produkte, die sich in dem Warenkorb befinden und können diese überprüfen und verwalten. Unter dem letzten Produkt befindet sich eine Aufstellung der von Ihnen zu zahlenden Gesamtsumme als

Übersicht (Kaufpreis und Gebühren für Versand / Zahlungsarten aller Produkte im Warenkorb). In der Zeile des eingelegten Produkts haben Sie die Mengenauswahlmöglichkeit. Gehen Sie hierzu auf den Kasten in der Spalte „Menge“ und klicken mit der linken Maustaste in den Kasten. Sie können nun die vorhandene Zahl löschen und die gewünschte Menge/ Anzahl eingeben, die Ihnen geliefert werden soll. Weiterhin können Sie hier ein Produkt aus dem Warenkorb entfernen. Gehen Sie hierzu auf das zu entfernende Produkt. In der Produktzeile, rechts neben der Mengenangabe, befindet sich ein rotes Kreuz (X). Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Kreuz und das Produkt wird wieder aus dem Warenkorb entfernt.

10.3. Bestellvorgang und Kundenregistrierung

Wenn Sie alle gewünschten Waren gefunden und in Ihren Warenkorb gelegt haben, ist zur Fortführung des Bestellvorganges erforderlich, den Button „…“ mit der linken Maustaste zu drücken. Danach öffnet sich die erste von x-Seiten des Bestellvorgangs.

Sie haben die Möglichkeit den Bestellvorgang als „Gast“ auszuführen oder Sie können sich als Kunde registrieren und den Bestellvorgang als registrierter Kunde ausführen.

Falls sie den Bestellvorgang als „Gast“ ausführen erschient die nächste Seite:

Als erstes sind Ihre Daten (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse) einzugeben. Schreiben Sie hierzu die Daten entsprechend der Aufforderung in den Zeilen in die Zellen.

Sollten Sie eine abweichende Lieferadresse wünschen, drücken Sie mit der linken Maustaste auf den Button „Abweichende Lieferadresse“. Danach erscheint ein weiteres Eingabefeld für die Eingabe der Lieferadresse. Schreiben Sie hier ebenfalls die Daten entsprechend der Aufforderung in den Zeilen in die Zellen.