neotes bioAge-Test

Wie alt sind Sie anhand Ihres körperlichen Zustands tatsächlich? Finden Sie es heraus.

Der neotes bioAge-Test gehört in Sachen Präzision und Messparameter zu den aktuell marktführenden Alterstests. Finden Sie heraus, wie alt Sie anhand Ihres körperlichen Zustands tatsächlich sind, wie es auf Basis Ihres epigenetischen Profils um eventuelle Gesundheitsrisiken in der Zukunft steht und was Sie persönlich tun können, um sich Ihre Gesundheit noch viele Jahre zu bewahren. 

299,00 649,00 

inkl. MwSt. und Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Warum sollten Sie Ihr biologisches Alter kennen?

Warum es ein revolutionärer Vorteil ist, das eigene biologische Alter zu kennen, das zeigten Forscher in einer Studie, die in der renommierten medizinischen Fachzeitschrift JAMA erschien.

Mithilfe der epigenetischen Testmethode, die dem bioAge-Test zu Grunde liegt, bestimmten die Forscher das epigenetische Alter von 1.813 Probanden der berühmten longitudinalen Studie mit Blutproben, die schon vor 20 Jahren abgenommen wurden. Mithilfe der neuen Technik und aufbewahrten Proben konnten die Forscher so das biologische Alter der Körper – der Zellen, Organe und Gewebe – der Probanden bestimmen, wie es zum damaligen Zeitpunkt war. Nun brauchten die Forscher diese Daten nur noch mit Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand der Probanden verknüpfen, um die Vorhersagekraft des biologischen Alters auf Langlebigkeit und Krankheiten zu berechnen.

Die Ergebnisse zeigten klar, dass ein höheres biologisches Alter vor 20 Jahren mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit des Überlebens verknüpft war. Eine biologische Altersbeschleunigung von fünf bis acht Jahren war mit einer bis zu 32 % geringeren Wahrscheinlichkeit verbunden, gesund 90 Jahre alt zu werden. Ein niedriges biologisches Alter hingegen erhöhte die Chance, bei intakter körperlicher und kognitiver Mobilität dieses Alter zu erreichen.

Vom Wollen ins Handeln – für ein langes und gesundes Leben

Noch nie zuvor war es möglich, mit einer alltagstauglichen Messung wie dem bioAge-Test, so detaillierte und robuste Informationen zum eigenen Gesundheitszustand zu bekommen. Entsprechend schließen die Forscher ihren JAMA-Artikel mit dem Fazit, dass wir Menschen die epigenetische Altersmessung zukünftig nutzen könnten, um individuelle Risiken und Chancen für die Langlebigkeit abzuschätzen.

Wir von neotes bieten Ihnen mit dem bioAge-Test nicht erst zukünftig, sondern schon heute einen Weg, beschleunigte biologische Alterung frühzeitig zu erkennen. Bestimmen Sie Ihr biologisches Alter, messen Sie Ihre Gesundheit auf revolutionäre Weise – kommen Sie vom Wollen ins Handeln – und verbessern Sie Ihre Chance auf ein langes, gesundes Leben. Quelle: www.jamanetwork.com/journals/jamanetworkopen/fullarticle/2794706

So wird Ihr biologisches Alter bestimmt: Unser Labor liest mithilfe einer biochemischen Methode, dem Bisulfitumwandlungsprozess, die Stellen Ihrer DNA, an denen Methylierungen aufgetreten ist, aus. Ihre DNA wird dann auf einen speziellen Chip geladen und gescannt, um ein Methylierungsprofil zu erstellen. Ihr Profil wird dann in komplexe, wissenschaftlich validierte bioinformatische Modelle gespeist, die auch als sogenannten ‚Uhren‘ bezeichnet werden, wie zum Beispiel die GrimAge Clock. Dabei wird ihr Profil mit sogenannten Vergleichskohorten, Kontrollgruppen, die Ihre chornologisches Alter und Ihr Geschlecht aufweisen, verglichen. Qualitätskontrollen stellen sicher, dass Ihre Daten robust und vollständig sind. Mithilfe des damit gewonnenen Ergebnis lassen sich Rückschlüsse auf die Zellalterung und damit auf Ihr biologisches Alter ziehen. Der gesamte Prozess dauert etwa 4 bis 6 Wochen.

Schritt 1
Wie funktioniert der neotes bioAge Test?
Schritt 1

Das Test-Kit kommt bequem per Post zu Ihnen nach Hause. Nach Erhalt, registrieren Sie Ihren Test online. Eine einfache Anleitung ist beigelegt.

Schritt 2
Schritt 2

Mit einem kleinen Pieks nehmen Sie sich etwas Blut ab und tropfen es auf das beigefügte Papier. Das war’s auch schon! Verpacken Sie die Probe in den beiliegenden vorfrankierten Umschlag und dann ab in den nächsten Briekasten.

Schritt 3
Schritt 3

Sobald Ihre Probe in unserem Labor angekommen ist, extrahieren wir Ihre DNA aus den getrockneten Blutzellen und analysieren die Methylierungsmuster an 850.000 Stellen Ihres Genoms. Auf diesem Wege berechnen wir Ihr biologisches Alter und noch viele weitere Faktoren.

Schritt 4
Schritt 4

Sobald wir die epigenetische Analyse abgeschlossen haben, erhalten Sie von uns einen geschützten Report, hier befinden sich Ihre Ergebnisse sowie persönliche Handlungsempfehlungen. Im Premiumpaket besprechen Sie Ihre Ergebnisse mit einem unserer Ärzte.

previous arrow
next arrow

„Die Epigenetik ist eine disruptive Zukunftstechnologie in der Präventionsmedizin. Wir können bereits mit Hilfe einer präzisen Messung und guten mathematischen Modellen sehr viel Vorhersagekraft erzeugen. Ihnen wird hier in einzigartiger Weise die Möglichkeit geboten, diese Daten zu erhalten und daraus für Ihr Verhalten Nutzen zu ziehen.“

PD Dr. Axel Polack
Leitender Wissenschaftlicher Beirat | Gründer
Was beinhaltet die Box?

Das epigenetische Alter und der bioAge-Test als Schlüssel zum persönlichen Jungbrunnen

Jeder Mensch ist mit einem individuellen und einzigartigen Baukasten an Genen, Epigenetik und Umwelteinflüssen ausgestattet, dass personalisierte Ernährung und Medizin in naher Zukunft unausweichlich das Bild der gesundheitlichen Versorgung prägen werden.

Für Sie persönlich stellt sich daher mit großer Wahrscheinlichkeit die Frage: Was im Spezifischen hilft gerade Ihnen zu einem gesünderen Leben und größerer Lebensdauer? Welche Umstellung im Lebensstil oder welche dazugewonnene Gewohnheit hat das Potenzial, Ihr Leben signifikant gesünder zu machen oder zu verlängern? Wir von neotes forschen an Methoden der personalisierten Medizin, die Ihnen schon heute Einblicke in Ihren ganz persönlichen Jungbrunnen erlauben.

Zu diesem Zweck arbeiten wir, unser Partnerlabor, das der Uniklinik Oslo angeschlossen ist, und der Think-Tank Clock-Foundation fokussiert an der Entwicklung solcher Schlüsseltechnologien. Diese Methoden machen die Alterung für Sie ganz persönlich erfahrbar – damit Sie diese im nächsten Schritt verlangsamen oder ausschalten können.

Was beinhaltet der bioAge Report?
FAQ

Prinzipiell verwenden wir für die Analyse Ihrer Proben moderne molekularbiologische Methoden und Hochleistungsrechner. Über die Laboranalysen machen wir die Methylierungen Ihrer DNA sicht- und messbar. Anschließend misst ein Chip, auf welchen Ihre präparierte DNA aufgetragen wird, die Methylierungen und erstellt Daten zu Ihrem persönlichen Methylierungsprofil. Mithilfe von optimierten, statistischen Modellen berechnet der Hochleistungsrechner aufgrund des Metyhlierungsprofils schließlich Ihr biologisches Alter. Je nach Laborauslastung erhalten Sie das Ergebnis Ihres bioAge-Tests innerhalb von 6-8 Wochen.

Zeitlich sind die Abläufe wie folgt strukturiert:

  • Woche 1-2: DNA-Extraktion und Ablesen von Methylierungsstellen
  • Woche 3: DNA wird auf einen Chip geladen und gescannt, um ein Methylierungsprofil zu erstellen
  • Woche 4-5: Analyse des Methylierungsprofils und Berechnung des biologischen Alters
  • Woche 6+: Ergebnismitteilung

Der bioAge-Test erfordert nur eine kleine Menge Blut von Ihnen, und nicht größere Mengen, die eine Probenahme beim Arzt erfordern würden. Dennoch kann es sein, dass Sie bei der Probenahme aus dem Finger nicht sofort ausreichend Blut für den bioAge-Test bekommen. Das ist kein Grund zur Sorge und kommt – abhängig von verschiedensten Faktoren wie Kälte, Aufregung oder ungünstiger Position am Finger – immer mal wieder vor.

Falls Sie Schwierigkeiten haben, genug Blut aus dem Finger zu bekommen, hilft alles, was die Durchblutung Ihres Körpers und Ihrer Hand anregt. Halten Sie den Arm oder die Hand beispielsweise in warmes Wasser, bewegen Sie den Arm mit kreisenden Bewegungen oder massieren Sie die Finger von der Handfläche zur Fingerspitze hin. Wie sich zeigte, ist festes Klatschen in die Hände eine sehr gute Methode. Im Zweifelsfall starten Sie einfach einen zweiten Versuch an einem anderen Finger.

Am besten bringen Sie den neotes bioAge-Test direkt nach der Probenahme zur Postfiliale Ihres Vertrauens. Denn um die Probe möglichst frischzuhalten ist eine schonende und schnelle Verarbeitung wichtig.

Das bedeutet einerseits, Sie legen die Probenahme zeitlich am besten so, dass Sie direkt danach zu einer Postfiliale gehen können. Notfalls können Sie die Blutentnahme abends machen und den Test am nächsten Morgen zur Post bringen.

Anderseits sollten Sie das Päckchen unbedingt direkt in der Filiale abgeben. Dort ist ein möglichst schneller Versand und eine schonende Lagerung gewährleistet. Die Proben sind zwar relativ unempfindlich gegenüber Störungen von außen, extreme Bedingungen von Frost oder Hitze, wie Sie in Briefkästen vorkommen, können theoretisch das Ergebnis verfälschen.

Jedes Test-Kit ist mit einem Haltbarkeitsdatum versehen. Vor diesem Datum sollten Sie Ihre Probe genommen und das Kit verschickt haben. In der Regel handelt es sich dabei aber um bis zu 3 Jahre, weshalb Sie mit Sicherheit genug Zeit haben, den Test in Ruhe durchzuführen. Nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums steigt das Risiko für ein verfälschtes Testergebnis.

JA! Teilen Sie gerne mit Ihrer Apotheke die Pharmazentralnummer für den bioAge BASIC 18024403 und für den bioAge PREMIUM 18024426 – so hat Ihre Apotheke die Möglichkeit den passenden neotes bioAge Test für Sie zu bestellen.

Hinweis

Wir legen höchsten Wert auf Qualität. Entsprechende Kontrollen stellen deswegen zu jedem Zeitpunkt der Analyse sicher, dass Ihre Daten auch robust und vollständig sind. Während wir die epigenetischen Veränderungen in Ihrem Genom messen, um ihr biologisches Alter zu ermitteln, können schon einmal vier bis sechs Wochen ins Land gehen. Genauigkeit und Sorgfalt kosten Zeit. Dies allerdings kommt Ihnen am Ende zugute! Denn mit unseren Empfehlungen können Sie Ihre Gesundheit optimieren und auch Ihre Lebensqualität auf ein ganz neues Level heben. Vertrauen Sie uns!