neotes | ProLon®

Fasten ist die große Chance für Verjüngung und Zellregeneration. Mit ProLon® fasten, aber mit echten Mahlzeiten.

  • auch für intensive Fettverbrennung, mentale Energie und jünger aussehende Haut
  • der Fastenstoffwechsel ist ein wirksames Werkzeug der Natur gegen Zellalterung und chronische Krankheiten wie Krebs
  • herkömmliches Fasten ist mühsam: Sie nehmen keine feste Nahrung und kaum Kalorien zu sich
  • mit ProLon® – der fasting mimicking diet – starten Sie Ihren Scheinfastenstoffwechsel
  • Sie genießen feste Nahrung und bekommen dennoch alle Fasten-Vorteile

Nutzen Sie den Rabattcode „neotes10“ und erhalten Sie 10% auf Ihre ProLon® Box

179,00 

inkl. MwSt. und Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

neotes | ProLon®

Mit ProLon-Scheinfasten zum Idealgewicht - ohne Hungern und Nebenwirkungen

ProLon® Scheinfasten ist ein Werkzeug für Ihre Gesundheit, das in seiner Effizienz tatsächlich einem Science-Fiction-Film entsprungen sein könnte. ProLon® Scheinfasten konnte in echten klinischen Studien eine Zunahme der Stammzellen im Darm, die Ausbreitung nützlicher Darmmikrobiota, und Anti-Tumor-Aktivität zeigen. Scheinfasten verminderte den Body-Mass-Index, Blutdruck, kritisches Cholesterin und Entzündungsmarker bei den Probanden klinischer Studien. Es gibt sogar Belege, dass es Ihr Immunsystem durch stammzellenbasierte Regeneration effektiv neustarten kann – ein Vorgang, so ausgeprägt in seiner Durchschlagskraft, wie er sonst nur in der frühen Entwicklungsphase des menschlichen Körpers vorkommt. Damit imitiert ProLon®-Scheinfasten die wundersame Wirkung von echtem Fasten – daher auch die Bezeichnung „fasting mimicking diet“. Das Scheinfasten mit ProLon® bringt Ihnen somit alle Vorteile, die echtes Fasten hat, beseitigt aber die zwei größten Nachteile von echtem Fasten: große Anstrengung beim Verzicht und verminderte Nährstoffzufuhr. Häufige Nebenwirkungen von echtem Fasten sind starker Hunger, Schwäche, ein Mangel an Energie, Krämpfe und Kreislaufprobleme. An vielen Nebenwirkungen ist ein akuter Mangel an Mikronährstoffen wie Kalium oder Magnesium beteiligt. Viele Fastende müssen sich gar tagelang in Bettruhe begeben – oder das Fasten frühzeitig abbrechen. Damit bleibt vielen die Chance verwehrt, die unglaubliche Wirkung von Fasten für ihre Gesundheit zu nutzen. ProLon® ermöglicht Ihnen und allen Menschen auf einfache Art und Weise, in den Genuss der Fastenwirkung zu kommen. Anwender integrieren es unkompliziert in den Alltag, eine radikale Veränderung des Lebensstils ist nicht mehr nötig. Weit mehr als 90 % der Anwender beenden dadurch das ProLon®-Programm. Das Besondere an ProLon® ist, dass es den vielen Studien von Prof. Dr. Valter Longo, als natürliche Konsequenz seiner wissenschaftlichen Forschung, entspringt.

Unsere Partner – Valter Longo und das Scheinfasten

Prof. Dr. Valter Longo ist der Erfinder der „fasting mimicking diet“ – der ProLon®-Scheinfasten-Diät. Jahrzehntelang forschte der Edna Jones Professor für Gerontologie und Direktor des Instituts für Langlebigkeit der Universität von Südkalifornien zur Alterung von Würmern, Nagern, Fruchtfliegen, Primaten und Menschen. Diese Forschung verriet nicht nur, welche unglaublichen Resultate auch Menschen mit Fasten erzielen konnten. Seine wissenschaftlichen Erfahrungen lehrten ihn auch, mit welcher Methode Menschen diese Vorteile des Fastens so einfach, sicher und praktisch bekommen konnten, wie nie zuvor.

Die ProLon® Fastenbox Original enthält fein abgestimmte, leckere Mahlzeiten, die Sie für 5 Tage in den Fastenstoffwechsel versetzen. Die Speisen sind pflanzenbasiert und so konzipiert, dass Sie Ihren Körper trotz mehrerer Mahlzeiten täglich im Fastenmodus halten.

Sie können aus zwei Geschmacksvarianten wählen, die sich in den Suppen (mittags) und den Eintöpfen (abends) unterscheiden. Beispielhaft zeigen wir Ihnen hier die Mahlzeiten, die in der ProLon® Fastenbox Original „Minestrone & Pomodoro“ enthalten sind:

  • Oliven mit Meersalz und Kräutern
  • Grünkohl-Leinsamen-Cracker
  • Tomatensuppe
  • Pilzsuppe
  • Gemüsesuppe
  • Minestrone mit Quinoa
  • Minestrone ohne Quinoa
  • Nussriegel aus Macadamia und Pekankernen
  • Schokoriegel mit Hafer, ohne Gluten
  • Nahrungsergänzung, wie Omega 3, Aminosäuren, Vitamin B12 und Ähnliches

Ein Beispieltag sieht folgendermaßen aus:

  • Zum Frühstück gibt es Minze-Zitronentee, Nussriegel und Algenöl
  • Das Mittagessen enthält Tomatensuppe, Grüne Oliven mit Meersalz und Cracker mit Grünkohl
  • Nachmittags ein Snack aus Pfefferminztee und L-Bar-Nussriegel
  • Zum Abendessen gibt es Gemüseeintopf und zum Nachtisch Schokoriegel

Alle Zutaten sind rein pflanzlicher Natur. Sie wurden schonend mittels aufwendiger Gefriertrocknung konserviert, damit Sie schnell und einfach nährstoffreiche Zutaten zubereiten können. Für zusätzliche Freude und Genuss beim Essen sorgt die Tatsache, dass italienische Spitzenköche die Mahlzeiten entworfen haben.

Lagerung und Haltbarkeit

Trocken und kühl lagern. Die einzelnen Boxen sind ca. 6–7 Monate haltbar.

Studien

www.pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30840892

Fasting-Mimicking Diet Modulates Microbiota and Promotes Intestinal Regeneration to Reduce Inflammatory Bowel Disease Pathology; P Rangan et al.; Cell Rep. 2019 Mar 5;26(10):2704-2719.e6

„In einer klinischen Untersuchung reduzierten drei Zyklen der fasting mimicking diet Marker für systemische Entzündungen im Körper, wie sie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen vorkommen. Vier Tage Scheinfasten konnten in einem Mausmodell die Zusammensetzung des Darmmikrobioms, das Profil der Immunzellen und den Gehalt an Darmstammzellen verbessern. Im Gegensatz zu reinem Wasserfasten konnte Scheinfasten die beobachteten Darmpathologien sogar umkehren.“

www.pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28202779

Fasting-mimicking diet and markers/risk factors for aging, diabetes, cancer, and cardiovascular disease, M Wei et al.; Sci Transl Med. 2017 Feb 15;9(377): eaai8700.

„In dieser Studie untersuchten Forscher an 100 gesunden Amerikanern die Wirkung des Scheinfastens auf Risikofaktoren für schnelles Altern und altersbedingte Krankheiten. Ein Scheinfasten-Zyklus pro Monat für drei Monate reduzierte das Körperfett, das Körpergewicht, den Blutdruck und die IGF-1-Konzentration. Die Daten zeigen sogar, dass Scheinfasten bei Probanden mit höherem Krankheitsrisiko noch wirksamer war.“

www.pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34650272

Fasting-mimicking diet prevents high-fat diet effect on cardiometabolic risk and lifespan, A Mishra et al.; Nat Metab. 2021 Oct;3(10):1342-1356

„Eine Ernährung mit zu vielen ungesunden Fetten und Kalorien ist heute eher die Regel, als die Ausnahme – mit drastischen Folgen für den BMI und die Gesundheit der Bevölkerung. Hier zeigen die Autoren an einem Tiermodell, dass monatliche Scheinfasten-Zyklen diese Auswirkungen hemmen und umkehren können. Trotz ungesunder Ernährung konnte Fasten den Aufbau von Körperfett hemmen, gleichzeitig den Verlust von Muskelmasse verhindern, die Herzfunktion verbessern, Blutzucker- und Blutfettwerte normalisieren und die Insulinsensitivität erhöhen.“

Was macht das Scheinfasten – die fasting mimicking diet - aus? Wie ist es möglich, zu essen und dem Körper dennoch Fasten vorzutäuschen?

Dass Fasten gesund ist und Unglaubliches für den Körper bewirken kann, das ist schon länger bekannt. Die große Herausforderung für Prof. Dr. Longo war, das Fasten-Werkzeug allen Menschen zugänglich zu machen, auch denen, die nicht fasten wollen oder können.

Mithilfe der Ergebnisse aus jahrzehntelanger Forschung zur Wirkung von Fasten bei Menschen, Primaten, Mäusen, Würmern und Zellkulturen haben es Valter Longo und sein Team geschafft, eine genau definierte Ernährung zu erschaffen, die dem Körper echtes Fasten vortäuscht. In unzähligen Studien konnten sie zeigen, dass das ProLon®-Scheinfasten die gleichen, erstaunlichen Effekte wie echtes Fasten hervorbringt: die Steigerung der Zellreinigung (Autophagie), die Aktivierung der Stammzellen oder die Verjüngung des Immunsystems.

Welche Inhaltsstoffe enthält das ProLon®-Scheinfasten dafür?
  • ausschließlich hochwertige, natürliche Lebensmittel
  • eine ausgewählte Komposition der Makronährstoffe Fett, Protein und Kohlenhydrate
  • optimiert auf den erforderlichen Gehalt an Mikronährstoffen und Spurenelementen
  • sorgt für ausreichende Nährstoffzufuhr
  • verhindert trotz Fastenzustand effektiv Mangelzustände
  • rein pflanzliche Zutaten
  • Gerichte, die italienische Spitzenköche anhand der vorgegebenen Zutaten kreiert haben
FAQ
Falls Sie zwischen 18 und 70 Jahren alt sind und nicht unter gesundheitlichen Einschränkungen, einer Essstörung oder Untergewicht leiden, ist ProLon® für Sie geeignet. Auch wenn dies nicht ganz auf Sie zutrifft, kann ProLon® für Sie geeignet sein. Sprechen Sie dann aber vor der Anwendung unbedingt mit Ihrem Arzt. Schwangere und Stillende sollten von ProLon® absehen.
IDie Vorteile von Fasten sind seit Jahrzehnten bekannt und wurden in Hunderten von klinischen und präklinischen Studien auf der ganzen Welt bestätigt. Doch erst die Forschung von Prof. Valter Longo machte die Entwicklung des ProLon®-Scheinfastens möglich. Die Scheinfasten-Ernährung wurde so konzipiert, dass sie die gleichen Vorteile wie echtes Fasten vermittelt, gleichzeitig aber mit Nährstoffen versorgt und viel besser verträglich ist. Viele klinische Studien in international renommierten Fachzeitschriften belegen den Erfolg der Ernährung, die Fasten imitiert.
In Auch wenn ProLon® in der Regel gut verträglich ist: Falls Sie unter einer chronischen Erkrankung leiden oder regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie vor der Anwendung von ProLon® unbedingt Rücksprache mit Ihrem Arzt halten. ProLon® ist in keiner Form Behandlungsmethode für Krankheiten.
Falls Sie auf Nüsse, Soja oder Tomaten allergisch sind, müssen Sie auf ProLon®-Scheinfasten in der angebotenen Form verzichten. ProLon® kann zudem Spuren von Gluten enthalten und ist daher nicht sicher, falls Sie an Zöliakie leiden. ProLon®-Scheinfasten ist laktosefrei.
Viele positive Effekte aus klinischen Studien beobachteten Forscher nach drei Zyklen ProLon®-Scheinfasten. Ein Zyklus ProLon® beinhaltet 5 Tage Fasten, die Zyklen wurden meist auf drei aufeinanderfolgende Monate aufgeteilt. Bei optimaler, gesundheitlicher Voraussetzung können Sie ProLon® bis zu zwölf Mal im Jahr anwenden. Wenden Sie sich im Zweifelsfall immer an Ihren Arzt.